Fachkräftemangel in Deutschland

Hallo,

wir haben unser Forum umgezogen und auf Vordermann gebracht.
Wenn ihr dieses Forum bereits genutzt habt, müsst ihr erstmalig die Passwort vergessen-Funktion benutzen.

Wir freuen uns auf weitere, spannende Themen mit Euch
  • Hello!

    Leider haben wir hier bei uns in Deutschland viel zu lange damit zu gewartet und erst jetzt - wo es eigentlich schon fast zu spät ist in vielen Branchen - schrillen die Alarmglocken.

    Es wird auf jeden Fall einige Jahre in Anspruch nehmen, bis wir diesen entsprechenden Fachkräftemangel wieder in den Griff bekommen können. Dementsprechend wichtig ist es daher auch, dass wir schon früh in den Grundschulen damit beginnen, dass die Kinder und kommenden Facharbeiter eine solide Grundausbildung erhalten. Ich merke bei uns in der Personalabteilung bei den Bewerbungen schon, dass es oft an einfachstem Verständnis und Sprache fehlt.

    Daher gefällt mir beispielsweise auch das bei meiner Tochter in der Schule gelehrte Kamishibai, da sich die Sprachentwicklung bei meiner Tochter unda uch bei vielen ihrer Freundinnen und Freunde deutlich entwickelt hat.

  • Guten Morgen!

    Leider ist das hier angesprochene Problem ja nicht erst seit gestern bekannt. Im Gegenteil: Schon vor einigen Jahren haben zahlreiche Experten darauf hingewiesen, dass es - wenn wir den Hebel nicht umlegen - früher oder später zu einem Zusammenbruch in vielen Branchen kommen kann, da das Personal schlicht und ergreifend fehlt.

    Dabei wurde leider in gewisser Weise auch Hoffnung damit gemacht, dass mit der Flüchtlingskrise vor einigen Jahren auch viele Ärzte und gut gebildete Fachkräfte ins Land kommen würden, allerdings war dann letztendlich genau das Gegenteil der Fall.

    Bei der aktuellen Situation in der Pflege zum Beispiel, habe ich heute schon Angst vor dem Älterwerden.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!