Mitbestimmung Funktionszulage bei fehlender Betriebsvereinbarung

Hallo,

wir haben unser Forum umgezogen und auf Vordermann gebracht.
Wenn ihr dieses Forum bereits genutzt habt, müsst ihr erstmalig die Passwort vergessen-Funktion benutzen.

Wir freuen uns auf weitere, spannende Themen mit Euch
  • Hallo zusammen,
    ich habe eine Frage zum Thema Mitbestimmung nach §87 BetrVG bei Zahlung einer Funktionszulage an einen Mitarbeiter. Wir hätten gesagt, dass dies dem Individualrecht unterliegt und somit keine Mitbestimmung durch den Betriebsrat erfolgen muss.
    Wie sieht eine Mitbestimmung aus, wenn die Lohngestaltung weder über einen Tarifvertrag noch über eine Betriebsvereinbarung geregelt ist. Ist dann die komplette Lohngestaltunmg des Arbeitgebers ein "Individualrecht"?
    Vielen lieben Dank im Voraus für eure Antworten.
    Natalie


    Betriebsratsmitglied (neu)

  • Hallo Natalie,


    grundsätzlich handeln die Mitarbeitenden ihren Lohn dann individuell aus.
    Es gibt aber auch Ansprüche, die sich aus dem Gesetz oder Gewohnheitsrecht ergeben.
    Beste Grüße


    Katta

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!